Eine Leibrente kann jeder Mensch erhalten, der einen Wert wie eine Immobilie, oder eine Beteiligung, einen Oldtimer oder Kunst sein Eigentum nennt.

Mit einem Berechnungsprogramm das den Wert des zu verrentenden Eigentums berücksichtigt, sowie das jeweilige Alter der Person, wird eine Leibrente berechnet.

Es gibt kein Mindestalter für eine Leibrente, jedoch reduziert sich ein monatlicher Leibrentenbetrag deutlich nach unten, umso jünger die Person ist.

Am besten geeignet für eine Leibrente sind Menschen ab dem 65. Lebensjahr. Aber auch bereits ab 50 kann eine Leibrente sinnvoll sein.