ALTERSARMUT

Der demographische Wandel ist nicht mehr aufzuhalten

Jeder zweite Rentner in Deutschland mit einer Rente von ≤ € 800 pro Monat an Altersarmut. Allerdings befindet sich insgesamt ein schuldenfreies Immobilienvolumen von € 1,8 Billionen im Besitz von deutschen Rentnern (65+). Durch die Immobilienleibrente können diese ihre finanzielle Situation verbessern, ohne sich von Ihrem gewohnten Lebensumfeld und dem emotionalen Wert ihrer Immobilie trennen zu müssen.

Genau hier setzt das Unternehmenskonzept mit sozialem Charakter der Bergfelder Unternehmensgruppe an: Es erlaubt uns durch präzise Kalkulation unserer Immobilienleibrente und stetiger Expansion in Kapital-  und Renditeobjekte ein skalierbares Geschäftsmodell zu führen, welches in der heutigen Zeiten von Zinsniedrigständen weiterhin eine gemeinschaftlichen Förderung von Menschen erzielt und zusätzlich interessante Investitionsmöglichkeiten in solide Immobilienwerte ermöglicht.

Loading...

MÜNDELSICHER

Maximale Sicherheit für Ihre Kapitalanlage

Unsere Kapitalanleger und Investoren können jetzt auf renditestarke Alternativen setzen und sich mit Vorzugsaktien, auch in Form von Genussrechten bei unseren jeweiligen Landesgesellschaften, oder Unternehmensanleihen, als auch Unternehmensdarlehen mit Umtauschrecht des Darlehens in Vorzugsaktien, an dem einzigartigen und sozialen Geschäftsmodell der Bergfelder Unternehmensgruppe beteiligen.

Kapitalanlagen ab 5.000 Euro können als grundbuchbesicherte Darlehen treuhändisch durch den Notar angeboten werden. Ab 50.000 Euro kann das Investment sogar über einen erstellten Grundschuldbrief abgesichert und an den Anleger versendet werden. Somit erhalten Anleger und Investoren eine mündelsichere Kapitalanlage.

Möchten Sie noch mehr über uns erfahren?
Dann lesen Sie hier weiter oder kontaktieren Sie uns!

KONTAKTIEREN SIE UNS!

PROOF OF CONCEPT

Wirksamkeitsnachweis liegt in Frankfurt

Wie die von Dirk Bergfelder 2006 als Idee und Ende 2012 gegründete Deutsche Leibrenten beweist, ist das Geschäftsmodell solide, erpropt und in Anbetracht des Marktpotenzials eine funktionierende WIN-WIN Situation für alle Beteiligten.

ENORMER MARKT

Ein potenzieller Markt für die Immobilienleibrente weltweit

In Deutschland leben etwa 53 Prozent der Haushalte in den eigenen vier Wänden. Verglichen mit dem Ausland ist dies ein sehr geringer Anteil. In den Niederlanden sind es 67 Prozent, in Großbritannien knapp 70 Prozent und in Spanien sogar 83 Prozent der Haushalte. In Europa ist lediglich in der Schweiz die Wohneigentumsquote geringer als in Deutschland. Dies wird häufig als Schwäche des deutschen Immobilienmarktes angesehen.

Potenzial weltweit

Das gesamte Marktpotenzial in der EU beläuft sich auf 21,53 Billionen und in den USA auf 5,56 Billionen. Die targetierten Kunden in beiden Märkten belaufen sich auf jede 100ste abbezahlte Immobilie von Eigentümern im Alter von ≥ 65 Jahren.

Wohneigentum

Quoten der Bürger in ihren eigenen vier Wänden

Haben Sie Interesse an eines der erfolgreichsten Immobilienunternehmen teilzunehmen, dann kontaktieren Sie uns gleich heute noch und lassen Sie sich von den freundlichen Mitarbeitern der Bergfelder Leibrenten AG beraten. Wir schnüren für Sie die bestmöglichste Anlagealternative, welche für Sie am besten passt.

INFOS ANFORDERN!